English Nederlands

Sitemap Druckansicht
News

   Das Weingut Rössler und das Hotel Rössler freut sich auch in 2017 auf zahlreiche Gäste im schönen Rheintal!


<<Bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten !>>

 

Neues von Rösslers Ziegenwanderung HR 3 Bericht
<< Ziegenwanderung mit Ziege Felix >>

 Frost und Kälte – Freude bei den Eiswein-Winzern

<< Und hier ein Bericht der Hessenschau >>

Letzte Änderung
30.05.2017, 14:43
Login
Aktuelle Seite: Startseite > Events

Frühlingserwachen

Wann:  22. April 2017     Zeit:  10:30 Uhr    Dauer:  6 Std.     Treffpunkt: Weingut Nies Lorchhausen 

Preis:    49,00 €/Person  für Freistaat-Pass Besitzer 46,00 €

Der Start ist in Lorchhausen beim Weingut Nies und beginnt mit Sektempfang und  Spezialitäten des Hauses.
Anschließend wandern Sie durch die Weinlagen Seligmacher und Schloßberg zum Winzerfrühstück mit Blick auf Lorch
und das Rheintal. Gestärkt gehts wispertalwärts in den historischen Ortskern von Lorch mit weiteren Leckerreien.
Bei der nächsten Etappe verweilen Sie etwas in Lorch und besichtigen die altehrwürdige St. Martin Kirche. Mit einer Führung
um anschließend gut kulturell informiert, ein kurzes Stück weiter zuwandern (Kaffee/Wein Dessertpause).
Hoch hinaus durch die Weinbergslagen Schloßberg und Kapellenberg gelangen Sie dann zu unserer 5. Station, in der alten
Lage Motzepfad wo "alles Käse" auf uns wartet, um unsere Leckereienwandererung genussvoll abzurunden.
Von nun an gehts abwärts und Sie gelangen nach ca. 10 Minuten zum Bahnhof oder ins Zentrum von Lorch, wo
wir (Rößlers Winzerwirtschaft) und andere Gasthäuser Sie gerne zum Verweilen einladen.

Dauer der Veranstaltung min. 6 Std. wovon die reine Wanderzeit etwa 3,5 Std beträgt. Wir laden Sie herzlichst ein,
einen schönen Tag mit uns zu verbringen. Wir emfehlen festes Schuhwerk und etwas Kondition.

Anmeldung:  Telefon     06726 699    

                      E-Mail      kurier@freistaat-flaschenhals.de

                      oder beim Weingut Rößler

 


 

Wanderung mit Weinprobe und Schäfervesper zum Landschaftsprojekt "Tierische Landschaftspfleger".

Wandern Sie mit uns auf der anderen Rheinseite ins Heimbachtal und erfahren Sie Interessantes über Pflanzen-

und Tierwelt im Rheintal.

Mit diesem Projekt werden alte brachliegende Weinberge vor der Verbuschung

geschützt und dienen so als Rückzugsgebiet für die wärmeliebende Flora und Fauna des Mittelrheintals.

Wir bieten bei einer geführten Wanderung im Mittelrheintal einen unvergesslichen Vormittag mit

Weinprobe und Vesper.

Die Termine sind immer einmal im Monat Samstags (Anmeldung erforderlich)

13. Mai,   03.Juni,   01. Juli,  05. August,  und 02. September 2017

Treffpunkt: Fähre Lorch 10°° Uhr    (Niederheimbach 10:10 Uhr)

Unkostenbeitrag: 12,50 Euro (ohne Fähre)

Anmeldung: Weingut Rößler, Lorch    Tel. 06726 1658      Mail: michael-roessler@web.de


 

      Treffpunkt 9:30 im Weingut Rößler, Rheinstraße 20, 65391 Lorch

Mittelalter - HochZeit des Weinbaus in Lorch

" Spaziergang mit Weinvesper hoch über dem Rhein "

 

... rund um den Nollig- in und oberhalb der Stadt Lorch durch

eine der wärmsten Weinbergslandschaft des oberen Mittelrheintales...

 

... Exkurs in die mittelalterliche Kultur - und Landschaftsgeschichte der

stadt Lorch und ihrer Weinberge...

 

... historische Bauten! historischer Weinbau! historische Landschaft!

 

Anmeldung beim Weingut Rößler: Tel. 06726 1658    mail: michael-roessler@web.de
Weitere Infos erhalten Sie hier als PDF Datei: >>>> Klick <<<<

 

 Uhrzeit:   9:30 Uhr             Dauer:   ca. 5 Std.         Treffpunkt:   Weingut Michael Rößler       Preis:   15,00 €


 

 

13. Oktober bis 15.Oktober 2017