Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
7 Einträge
Willkommen Willkommen schrieb am 9. April 2018 um 15:24:
Wer hätte gedacht, dass es im Rheingau nicht nur herzigen Speck-Flammenkuchen zum Wein gibt, sondern man sogar vegane Halbpension buchen kann! Bei Rößlers ist das möglich – denn es stellte für sie – und vor allem ihren Koch! - kein Problem dar, die vegetarische Kost auf vegane umzustellen. Und so wurden meine Frau und ich als Veganer sehr verwöhnt:
Am ersten Abend gab es Lauch-Champignon-Suppe, rote Bete, gedünstete Apfelstücke, Stampfkartoffeln mit Kokosmilch; am zweiten Abend konnten wir uns an Curry-Kokos-Suppe, einem Salat aus Chicoree, Apfel, Walnuss und Rosinen und an heißen Kidney-Bohnen, Mais, gebratene gelbe Paprika und Ananas so sehr satt essen, dass kein Platz mehr für den Nachtisch vorhanden war. Und am dritten Abend wurden Gnocchis mit viel gemischtem Gemüse serviert. Es war alles sehr lecker und auch für andere Leute appetitanregend, wie mehrere Interessenbekundungen von Speck-Flammkuchen-Esserinnen erahnen ließen 🙂

Obwohl das Frühstück natürlich auf „Fleisch- und Wurstesser“ ausgelegt war und neben einer umfangreichen Wursttheke auch viel Käse im Angebot war (so genau habe ich das mir als Veganer natürlich nicht angeschaut), ist es der Frühstückschefin, die von ihrem Glück, zwei Veganer zum Frühstück satt machen zu müssen, noch nichts wusste, auf beeindruckender Weise gelungen, auch hier unsere Wünsche vollauf zufrieden zu stellen. Neben der üblichen Konfitüre wurde schnell Margarine herbeigeschafft und darüber hinaus Guacamole, Paprikaaufstrich, vegane Schmalztöpfchen, Couscous, Melone, Gurke, Tomate, Eisbergsalat, pikante vegane Käsescheiben und Käse-Streichgenuss aufgetragen. Möglicherweise habe ich die eine oder andere Zutat vergessen, schließlich waren wir ja im Urlaub :-).

Die Rößlers waren aufmerksame Gastgeber, die sich sehr um uns und unsere Wünsche gekümmert haben. Wir können die Unterkunft – und den Weinkeller – aufs Wärmste empfehlen. So machte das Wandern richtig Spaß, weil wir wussten: Wenn wir abends ausgehungert „nach Hause“ kommen, wartet ein tolles Essen auf uns. Und das ist bei Veganern leider nicht so selbstverständlich!
Rudi Rudi aus Hilden schrieb am 2. Januar 2018 um 18:36:
Völlig losgelöst bei galaktischer Stimmung musikalisch durch das Universum. Das war mal wieder ein toller Silvester bei Euch !
Danke an alle, die so toll mitgemacht haben ! Ich hoffe, man sieht sich wieder !!
Gerd Knipping Gerd Knipping aus Wuppertal schrieb am 29. Oktober 2017 um 15:39:
Hallo, liebe Rößlers, wenn auch nur eine Nacht, es war wieder mal super bei Euch. Dann hatten wir noch das Glück, dass die beiden Musiker uns gut unterhalten haben. 2018 ist in der pipeline.
Weingut Weingut schrieb am 12. September 2017 um 11:14:
Bereits erstellter Gästebucheintrag:
Dieser Beitrag wurde erstellt von: Willy Rachow, Kelkheim


Ein Besuch der rustikalen Weinstube hat Suchtcharakter: Man kommt gerne wieder, um die heimelige und familiäre Atmosphäre zu geniessen smiley


am 21.02.2017
Weingut Weingut schrieb am 12. September 2017 um 11:11:
Bereits erstellter Gästebucheintrag:
Dieser Beitrag wurde erstellt von: Frischholz, Heckenhof

Wir fühlen uns sehr wohl und bedanken uns für Speis und Trank. Besser geht es nicht!!! Katharina und Klaus


am 09.05.2017
Weingut Weingut schrieb am 12. September 2017 um 11:09:
Bereits erstellter Gästebucheintrag:
Dieser Beitrag wurde erstellt von: Tino, Rüdesheim am Rhein

Wohlfühloase!

Gerne kehren wir nach einer langen Wanderung bei Michael und Jaqueline ein.Sie bemühen sich um das Wohl ihrer Gäste. Das urige Lokal mit der schönen Außenterasse und der lockere Umgang mit den Gästen ist das was uns sehr gefällt.


am 12.07.2017
Jacqueline Rößler Jacqueline Rößler aus 65391 Lorch schrieb am 12. September 2017 um 10:05:
Herzlich Willkomme in unser Gästebuch möchten wir nur gutes lesen!
Witz, wir freuen uns auf Ihre Berichten,
Lgr.Michael und Jacqueline